das Ende des Filmes “Aus der Mitte entspringt ein Fluß”

Am Ende fließen alle  Dinge ineinander und aus der Mitte entspringt ein Fluß. Der Fluß wurde bei der großen Überschwemmung der Welt begraben und fließt aus dem Keller der Zeit über Steine. Auf einigen der Steine befinden sich zeitlose Regentropfen. Unter den Steinen sind Wörter, doch einige Worte wird man nie verstehen.

Advertisements